DE

FR

planoalto
planoalto

Formen des Teilens – Basecamp, Seakajak und Bachbegehungen auf Korsika

Wo fängt Teilen an und wo hört es auf?
„Sharing“ ist in aller Munde. Das gemeinsame Unterwegssein fördert und fordert uns heraus, echt zu teilen.  Wir erleben und reflektieren das Thema ehrlich und umsichtig. Als langjährige Weggefährten sind Andrea Zuffellato und Thomas Ghelfi dem Thema auf vielen Ebenen begegnet. Ihre Erfahrungen, aber auch ihre Suche nach Wegen und Antworten fliessen in das gemeinsame Erleben mit ein.  

Struktur

Von einem einfachen Basecamp aus starten wir Touren und gemeinsame Unternehmungen. Zu Fuss durchstreifen wir wilde Schluchten mit einladenden Natur-Pools. Mit dem Kajak gleiten wir mühelos über das kristallklare Wasser und erschliessen uns abgelegene Strände. Gemeinsames Kochen und Geniessen am Feuer. Raum für Austausch und Gespräche, Zeit für sich.

Kultur

Auch die Choreografie der Reise selbst ist Ausdruck des Teilens. Thomas Ghelfi kennt Korsikas Berge, Küsten und Bäche von vielen Expeditionen und wir gestalten diese Reise zusammen mit den Teilnehmern/-innen der aktuellen Gruppe. Wir lassen uns von der Fülle der Natur ebenso inspirieren wie vom geteilten Potential und Erfahrungsschatz der Menschen. 

 




Leitung

Thomas Ghelfi und Andrea Zuffellato 

Zeitraum

8 Tage und 7 Nächte; 23. bis 30. Juni 2018

Teilnehmende

Die Teilnehmenden brauchen Freude an körperlicher Bewegung und Abenteuerlust. Es sind keine Vorkenntnisse im Seakajak erforderlich. Sämtliches Spezialmaterial wird von planoalto zur Verfügung gestellt.

Preis

CHF 1780.-  zzgl. Kosten für Verpflegung und Anreise.

Ort

Je nach Wind und Wetter wählen wir einen einfachen Campingplatz oder schlafen auch mal unterwegs auf einer Mehrtagestour. Korsika bietet wahre Perlen, seien dies wilde Bäche oder abgelegene Strände. Routen und Plätze wählen wir entsprechend den aktuellen Bedingungen. (Es besteht die Möglichkeit, mit uns im Bus mit zu reisen.)


einfach teilen – im Spiel der Wellen – in der Gemeinschaft unterwegs