DE

FR

planoalto
planoalto

Kulturelle Highlights bei uns in Hundwil

Wir teilen unsere Homebase in Hundwil mit der Institution Hölzli und dem Restaurant Bären. Hier locken neben feinem Essen auch auserlesene, kulturelle Highlights, die wir als Stammgäste gerne empfehlen können. Wir freuen uns auf bekannte und neue Gesichter.

>> Aktuelles Kulturprogramm

 

Weiter unten findest du aktuelle Empfehlungen und Veranstaltungen aus dem Netzwerk von planoalto. Die Reisen und Seminare von e7 bieten unsere langjährigen Lehrtrainer/-innen Thomas, Nicole und Katja in Eigenregie an. Auf ins Abenteuer!

27. – 29. April 2017, Schloss Wartegg, Rorschacherberg

Ein Praxis- und Erfahrungstraining basierend auf Art of Hosting: Während drei Tagen lernst Du in der Gruppe die Haltung, Methoden und Techniken kennen, die es Dir erlauben, effektiv zu führen sowie Menschen einzubinden und zu beteiligen.

Durch Partizipation, Selbstorganisation und Kollaboration werden innovative Lösungen in komplexen Situationen ermöglicht. Im Training kannst Du das Gelernte unmittelbar anwenden und üben. In verschiedenen Workshops kannst Du deine eigenen Projekte sowie aktuelle Fragestellungen einbringen und im Team daran arbeiten.

>> Details und Anmeldung

21. Juni – 2. Juli 2017, Island

Das grossartige Trekking führt uns in die abgelegenen Westfjorde mitten in die überwältigende Natur. Nur mit dem Nötigsten ausgerüstet, wandern wir im Naturreservat Hornstrandir in einsamer Gegend, die nur vom Wasser aus erreichbar und den eindrücklichen Stimmungen von Meer, Wind und Wetter ausgesetzt ist. 

Wir reisen in einer kleinen Gruppe von Frauen, nächtigen in Zelten und kochen selber. Natürlich gehören auch Seightseeing, gutes Essen und Shopping in Reykjavik dazu.

Informations- und Planungsabend am 16. Mai 2017 um 19.00 Uhr in Zürich.

>> Details und Anmeldung

26. August 2017 "Abenteuer Bildung – wenn Natur das Klassenzimmer ersetzt"

Das Fachforum bietet eine Plattform für Begegnungen, für fachlichen und persönlichen Austausch. Es vermittelt konzeptionelles Wissen und Praxiserfahrungen über die kindliche Entwicklung und Potentialentfaltung in der Natur. Wir möchten eine breite Vernetzung der Teilnehmenden und den Dialog zwischen Fachpersonen der Outdoor- und Indoor Pädagogik ermöglichen. Das Forum gibt Impulse für nachhaltiges Handeln in Pädagogik, Umweltbildung und enkeltauglichen Projekten. Lassen Sie sich anregen, kindliches Lernen neu zu entdecken.

Das Fachforum 2017 steht unter dem Thema Bildung als Abenteuer – wenn Natur das Klassenzimmer ersetzt und bringt mit dem Neurobiologen und Hirnforscher Gerald Hüther eine herausragende Persönlichkeit und Fachperson in die Ostschweiz.

>> Fachforum Waldkinderpädagogik

28. Oktober 2017, Olten 

Im Fokus der 2. Fachtagung "Von der Schule zum Beruf" stehen Fragen zum „methodischen Handeln in der Übergangsbegleitung" im Zentrum. Die anspruchsvolle, pädagogische Arbeit der Vorbereitung von Jugendliche auf die Anforderungen der Beruflichen Orientierung und Ausbildungsplatzsuche erfordert geeignete methodische Handlungsansätze. 

Andrea Zuffellato leitet einen Workshop rund um handlungsorientierte Ansätze um mit Jugendlichen in die Gänge zu kommen... 

>> Infos und Anmeldung zur Fachtagung