DE

FR

planoalto
planoalto
Wildnisdelikatessen

Feuerkochen im Auenwald - mit Blumen und Kräutern improvisieren

Die Arbeit an den Kochbüchern (Leseprobe) hat unser Repertoire an Köstlichkeiten in grosser Fülle erweitert. Feuerkochen ist eine Passion. Die speziellen, ästhetischen Menüs bieten aber auch wertvolle Führungsimpulse und gruppendynamische Interventionen. Wildnis Delikatessen ist ein ideales Follow-up für Absolventinnen und Absolventen aus unseren Kursen. Diese drei Tage eignen sich aber auch zum Schnuppern für Planoalto-Interessierte, die Freude am Kochen haben.

Frühlingswiesen bieten fürs Auge wie für den Gaumen wunderbare Kräuter und Blüten.





Datum

5. bis 7. Mai 2017

Ort

Auenwald in der Ostschweiz

Leitung

Nicole Gumpp

Kosten

Kurskosten CHF 450.-
zzgl. Anteil an die Lebensmittelkosten ca. 30.- pro Tag 

Teilnehmende

Wildnis Delikatessen Kurse bieten Gelegenheiten planoalto kennen zu lernen sowie Möglichkeiten zur Vertiefung des Kochens als Methode.

Ausrüstung

planoalto stellt das Allgemeinmaterial für Outdoor-Küche und Gruppencamp sowie praktische Packtipps für die persönliche Ausrüstung zur Verfügung.